"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)
Videoanzeige
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 01/2011
Farbe: braun-weiss
Schulterhöhe: ca. 50 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 20.09.2017
in Ungarn vermittelt
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01/2009
Farbe: schwarz/braun
Schulterhöhe: ca. 60 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle Ungarn
Aufnahmedatum: 19.10.2017

Lina hat es gerade noch so geschafft. Sie hatte wohl nie ein wirklich schönes Leben, aber kurz bevor sie in die Obhut unserer Tierschutzfreunde kam, wurde es richtig dramatisch.

Denn Lina war richtig dünn, ganz abgemagert und sehr schwach. Zu ihrem schlechten Allgemeinzustand kam aber noch eine sogenannte Pyometra, eine Gebärmutterentzündung. Diese war so massiv, dass sofort operiert werden musste, sonst hätte Lina nicht überlebt.

Und trotz ihres schlechten Gesundheitszustandes hat Lina die OP gut überstanden und ist jetzt auf dem Weg der Besserung. Sie ist eine ganz freundliche liebe ältere Hündin, die noch weiter antibiotisch versorgt wird, weil sie es trotz Kragen geschafft hat an ihrer OP-Naht zu knabbern. Sonst geht es ihr soweit aber gut und sie genießt sehr jede menschliche Zuwendung und die Fürsorge der Tierheimmitarbeiter.

Wenn Sie der schönen Lina mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende helfen möchten, freuen wir uns sehr über die Unterstützung.

Unsere liebe Lina hat tolle Unterstützung gefunden und ist versorgt, ganz herzlichen Dank!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 115€
Stand: 115€
Videoanzeige
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Juli 2017
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 18.09.2017
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 03/2016
Farbe: schwarz / weiß
Schulterhöhe: ca. 45 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 01.09.2017
Videoanzeige
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 09/2016
Farbe: rot
Schulterhöhe: ca. 46 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 30.12.2016
Videoanzeige
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 09.2014
Farbe: schwarz-braun mit weiß
Schulterhöhe: ca. 40 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 30.01.2017
Videoanzeige
in Ungarn vermittelt
Rasse: DSH-Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. Februar 2016
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca. 40 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 14.07.2017
Videoanzeige
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 08.2014
Farbe: schwarz mit weißem Latz
Schulterhöhe: ca. 54 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 10.02.2017
Videoanzeige
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Mai 2017
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: wächst noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 27.06.2017
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Juli 2016
Farbe: braun gestromt
Schulterhöhe: ca. 40 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Ungarn
Aufnahmedatum: 01.05.2017

Wenn man Kevin heute sieht, erinnert nur noch wenig daran, wie schlimm es um ihn stand. Aber sein Leben hing noch vor kurzem am seidenen Faden.

Der wunderschöne Rüde wurde von einem anderen Tierschutzverein übernommen, die mit seiner Behandlung überfordert waren. Kevin hatte eine Verletzung am linken Hinterlauf, die sich bereits massiv entzündet hatte. Das ganze Bein war angeschwollen, Kevin hatte hohes Fieber und zudem noch über und über voller Flöhe und Zecken.

Am schlimmsten aber war, dass Kevin sich bereits aufgegeben hat. Er hat sämtliche Behandlungen völlig apatisch über sich ergehen lassen, die schlimmen Schmerzen und die Infektion haben ihm alle Lebensgeister geraubt.

Kevin hat wochenlang Antibiotika bekommen, bis man die Infektion im Griff hatte und nach und nach wurden neben den körperlichen Wunden auch die seelischen besser und Kevin hat wieder neuen Lebensmut gefasst. Unsere ungarischen Freunde schreiben „Hoffnung ist schon in seinen Augen“ und das freut uns so sehr.
Wahrscheinlich wird jedoch ein kleines Handicap bei Kevin zurückbleiben, denn sein Sprunggelenk ist geschädigt und er humpelt leicht. Aber für so einen lieben und schönen Hund ist das keine Behinderung.

Wenn Sie den lieben Rüden mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten, helfen sie Kevin sehr.

Unser schöner Kevin ist durch liebe Spenden versorgt, ganz herzlichen Dank!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 165€
Stand: 165€
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Mai 2015
Farbe: rotbraun
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 26.07.2017
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 07/2015
Farbe: schwarz mit weißem Latz
Schulterhöhe: ca. 45 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 15.08.2017
Videoanzeige
Rasse: Labrador Mischling
Geschlecht: Hündin
geboren: ca. 01/2017
Farbe: blond
Schulterhöhe: ca. 55cm (Stand Sep/17) wächst evtl noch
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 09.08.2017
Videoanzeige
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 03/2017
Farbe: schwarz braun
Schulterhöhe: wächst noch (Stand Sep 2017 ca 20cm)
kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 17.08.2017
Videoanzeige
in Ungarn vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 08/2014
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 40 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 28.04.2016
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen