"Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt".
(Rainer M. Rilke)
Rasse: Zwerginscher - Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 2015
Farbe: schwarz-braun
Schulterhöhe: ca. 25 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Ungarn
Aufnahmedatum: 10.10.2017
Update Jan. 2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 01.2016
Farbe: tricolor
Schulterhöhe: ca. 35 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 05.07.2017
Videoanzeige
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. Juli 2015
Farbe: rot-weiß
Schulterhöhe: ca. 35 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 26.01.2016

Der kleine Csipszi war nur ein Häufchen Elend, als er in die Obhut des Tierheims gekommen ist. Dabei hatte Csipszi einen Besitzer, allerdings war es diesem wohl völlig egal, ob sein Hund hungert, friert, gesund oder krank ist. So war Csipszi, als er endlich befreit werden konnte, furchtbar dünn, hatte kaum Muskeln und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Gerade für einen Welpen in der Entwicklung ist das fatal.

Csipszi wurde dann auch gleich dem Tierarzt vorgestellt, der kleine Rüde hatte einen massiven Wurmbefall und war von etlichen Parasiten bevölkert. Dagegen wird der Kleine nun behandelt, mittlerweile hat sich Csipszi schon gut erholt und deutlich zugenommen, wie man auf den letzten Bildern sieht. So langsam wird er ein vergnügter junger Hund und darüber freuen wir uns sehr.

Wenn Sie den lieben Csipszi unterstützen möchten, freuen wir uns über jede Hilfe, gern in Form einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende.

Der süße Csipszi hat eine liebe Patin gefunden und ist versorgt, ganz herzlichen Dank!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 50€
Stand: 50€
Videoanzeige
Rasse: Bichon-Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 09/2013
Farbe: weiss
Schulterhöhe: ca. 35 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestation Ungarn
Aufnahmedatum: 05.09.2016

Bei Luis Bildern war ich erst einmal sprachlos. Noch nie habe ich einen Hund mit einem so schlimmen Filz- und Fellpanzer gesehen. Lui hatte sicherlich bereits Bewegungseinschränkungen durch das starre Korsett, dass sein verfilztes Fell mit der Zeit gebildet hat. Zahlreiche Parasiten, viel Dreck und das ständige Ziehen und Zerren haben dem lieben Rüden sicherlich das Leben massiv erschwert. Lui war zudem ängstlich und konnte nur mit Mühe eingefangen werden.

In der Pflegestation hat er sich aber bereits gut im Hunderudel eingelebt, nachdem er von seinem starren Panzer befreit wurde. Darunter kamen zahlreiche eitrige und entzündete Wunden hervor, die desinfiziert und behandelt wurden. Leider hat Lui zudem noch Probleme mit Verstopfungen und einer Harnwegsentzündung, aber wir sind zuversichtlich, dass auch diese gesundheitlichen Einschränkungen für den Hübschen bald der Vergangenheit angehören.

Wenn Sie dem süßen Lui bei seiner Genesung helfen möchten, freuen wir uns über Unterstützung in Form einer Patenschaft, eine einmalige Spende hilft uns aber auch sehr.

Der hübsche Lui hat liebevolle Unterstützung gefunden und ist versorgt, ganz herzlichen Dank!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 100€
Stand: 100€
Videoanzeige
Update
Rasse: Shih Tzu-Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 01.2013
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca. 27 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 09.11.2017

Der kleine Buksi ist von Zuhause weggelaufen und hat sich mehr schlecht als recht über Wasser gehalten. In einem kleinen Unterschlupf wurde er von tierlieben Menschen immer mal mit Futter versorgt, aber ein Leben auf der Straße ist nichts für einen Hund, schon gar nicht in der Größe und dem Fell, wie Buksi es mitbringt.

So wurden unsere Tierschutzfreunde vor Ort informiert und Buksi lebt nun im Tierheim und ist ein ganz lieber, verschmuster und freundlicher Hund, der erst mal von seinem verfilzten Fell befreit wurde.

Bei eingehenderen Untersuchungen beim Tierarzt wurde leider festgestellt, dass ein Hoden nicht abgestiegen ist sondern immer noch im Bauchraum lag, leider kann es dadurch immer wieder zu Tumoren kommen und das war auch bei Buksi der Fall.
Der kleine Rüde wurde also kastriert und der entartete Hoden aus dem Bauchraum wurde aufwendig entfernt. Wir hoffen, dass Buksi damit alles überstanden hat und nun endlich ganz fröhlich in ein neues Leben starten kann, sobald er sich von dem Eingriff erholt hat.

Wenn Sie den kleinen Wuschel mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen möchten, freut sich Buksi sicher sehr!

Buksi ist bereits versorgt, herzlichen Dank für die Hilfe!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 100€
Stand: 100€
Rasse: Dackel-Mix
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 2015
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 35 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Ungarn
Aufnahmedatum: 21.10.2017
Videoanzeige
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 03/2015
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 25 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Auffangstation Ungarn
Aufnahmedatum: 02.10.2017

Totó wurde schwer verletzt nach einem Autounfall aufgefunden. Der kleine Rüde konnte nicht aufstehen und bekam nur sehr schwer Luft, er wurde sofort notfallmäßig zum Tierarzt gefahren und untersucht.

Bei der Untersuchung stellte sich ein Zwerchfellriss heraus, dadurch hatte sich eine Hernie gebildet und Bauchinhalt ist in den Thorax vorgefallen und hat Totós Atmung so beeinträchtigt. Außerdem hatte Totó einen Beckenbruch, Einblutungen in der Lunge und einige Zähne waren durch den Unfall zerstört. Trotz der schweren Verletzungen musste mit der operativen Versorgung noch gewartet werden, bis sich Totós Zustand ein wenig stabilisiert hatte.

Der Eingriff ist zum Glück gut verlaufen, alles konnte operativ gerichtet werden und die zerstörten Zähne wurden entfernt. Nun wird der liebe kleine Kerl noch ruhig gehalten, damit alles in Ruhe heilen kann.

Totó ist ein ganz freundlicher lieber Hund, der sich sehr freut, wenn Sie ihn mit einer Patenschaft oder einer einmaligen Spende unterstützen.

Totó ist versorgt und wir bedanken uns ganz herzlich für die Unterstützung!

medizinische Behandlung

 
100%
Spendenbarometer
Ziel: 320€
Stand: 320€
Videoanzeige
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca.12.2016
Farbe: weiß, mit ein wenig schwarz
Schulterhöhe: ca. 31 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 22.10.2017
vermittelt
Rasse: Norfolk-Terrier-Mischling (?)
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 01/17
Farbe: beige
Schulterhöhe: ca. 24 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 21.11.2017
Videoanzeige
Rasse: Mischling
geboren: ca. 09/16
Farbe: grau
Schulterhöhe: ca. 28 cm
kastriert: noch nicht
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 21.11.2017
Rasse: Dackelmix
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 07/2015
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 35 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 26.09.2017
Videoanzeige
Rasse: Puli
Geschlecht: Rüde
geboren: ca.10.2016
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Pflegestelle Ungarn
Aufnahmedatum: 13.09.2017
Videoanzeige
vermittelt
Rasse: Chihuahua-Mix
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 4/2009
Farbe: Hellbraun
Schulterhöhe: ca. 30 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Orosháza
Aufnahmedatum: 23.06.2017
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 08/2016
Farbe: braun - hellbraun
Schulterhöhe: ca. 25 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 03.03.2017
Videoanzeige
vermittelt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
geboren: ca. 06.2015
Farbe: blond
Schulterhöhe: ca.25 cm
kastriert: ja
Aufenthaltsort: Tierheim Kiskunfélegyháza
Aufnahmedatum: 21.09.2017
 
Template by i-cons.ch / namibia-forum.ch
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Weitere Informationen